Ausbildung plus

Angesichts des Fachkräftemangels haben zunehmend mehr Betriebe die Schwierigkeit, geeignete Auszubildende zu rekrutieren. Das Projekt „Ausbildung plus“ (Laufzeit: 1.12.2015-31.12.2017) versucht, diesem Mangel mit einem Personalmanagement für Betriebe Abhilfe zu schaffen.

"Ausbldung plus" wird gefördert aus der Programmlinie "Jobstarter plus".

Nähere Auskünfte erteilen die Mitarbeiter Renate Danne (r.danne@warburg.de) und Ulrich Ashauer (u.ashauer@warburg.de) oder die VHS-Geschäftsstelle Warburg, Rathaus Zwischen den Städten, 34414 Warburg, Tel. 05641/74 777 0, Fax 05641/750 495, vhs@warburg.de