Gesundheit - Warburg

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
W130247 Wassergymnastik für Damen 17.01.2018 Hallenbad Warburg Nicola Horsthemke
W130119 Yoga-Mittelstufe 02.02.2018 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
W130118 In Kooperation mit den Caritas Wohn- u. Werkstätten Paderborn: Yoga für Anfänger 02.02.2018 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
W130243 Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn" 05.02.2018 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
W130242 Seniorentanz 05.02.2018 Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67) Christel Hördemann
W130120 Yoga-Faszien-Training 05.02.2018 Rimbeck, Alte Schule (Scherfeder Str. 19) Anette Dierkes
W130210 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 05.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W130122 Yoga-Faszien-Training 05.02.2018 Rimbeck, Alte Schule (Scherfeder Str. 19) Anette Dierkes
W130115 Yoga 05.02.2018 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Katja Götting
W130331 Linedance - macht Spaß - für Fortgeschrittene 05.02.2018 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Georg Rose
W130211 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 06.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W130116 Yoga 06.02.2018 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Katja Götting
W130232 Pilates 06.02.2018 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Brigitte Kauder
W130117 Yoga 06.02.2018 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Katja Götting
W130233 Pilates - Aufbaukurs 06.02.2018 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Brigitte Kauder
W130212 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 07.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W130245 Fit und beweglich für "Sie" 07.02.2018 Warburg, Florenbergturnhalle Elvira Mutz
W130213 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 07.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W130214 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 08.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W130330 Linedance - macht Spaß - für Anfänger mit Tanzerfahrung 08.02.2018 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Georg Rose
W130710 Ayurvedisch kochen - Basics 15.02.2018 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Kerstin Czimmeck
W130101 Seminar: Resilienz - Wie Sie Ihre psychische und mentale Widerstandskraft entdecken und stärken können 17.02.2018 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I Prof. Dr. Gabriele Hoppe
W130229 Schnupperkurs: Einführung in das Sporttauchen 17.02.2018 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II Reinhold Büchler
W130228 Schnorcheln für Anfänger 17.02.2018 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II Reinhold Büchler
W130111 ZILGREI gegen "kürzeres Bein", "Witwenbuckel" und andere Fehlhaltungen 27.02.2018 Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg) Dr. Günter Herr
W130717 So gut schmeckt Ostern! 13.03.2018 Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5) Anne Vonde
W130230 Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen 18.03.2018 Hallenbad Warburg Reinhold Büchler
W130244 Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn" 09.04.2018 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
W130714 Kochen mit Wildkräutern - Giersch & Co. 10.04.2018 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Regina van Eickels
W130246 Fit und beweglich für "Sie" 11.04.2018 Warburg, Florenbergturnhalle Elvira Mutz
W130209 Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung 11.04.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Nimet Yazar
W130711 Mit Ayurveda fit in den Frühling 12.04.2018 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Kerstin Czimmeck
W130719 Nudeln machen glücklich! 17.04.2018 Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5) Anne Vonde
W130704 Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen 20.04.2018 Warburg, Café Blome, Sternstr., Matthias Hannmann
W130105 Das etwas andere Gedächtnistraining - "Rauf auf den Desenberg" mit Spaß und Verstand 06.05.2018 Warburg, Desenberg Simone Hartmann
W130705 Eine Reise durch die europäischen Whisky-Regionen 25.05.2018 Warburg, Café Blome, Sternstr., Matthias Hannmann
W130102 Seminar: "Vier Leben im Einklang - Work-Life-Balance" 02.06.2018 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I Prof. Dr. Gabriele Hoppe
W130715 Rosen - Süße und herzhafte Verführung 07.06.2018 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Regina van Eickels

Wassergymnastik für Damen

Kursnummer: W130247
Dozent: Nicola Horsthemke

Schwimmen ist wie kaum eine andere Sportart dazu geeignet, den Menschen aller Altersstufen gleichermaßen Entspannung, Freude, Fitness und allgemeines Wohlbefinden zu schenken. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, künftig selbständig Übungen zur Entlastung ihrer Rückenmuskulatur durchzuführen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 17.01., 20:00-20:45 Uhr; Hallenbad Warburg; 10 Termine; 10 UE; 19€

Yoga-Mittelstufe

Kursnummer: W130119
Dozent: Kerstin Czimmeck

Der Yoga-Aufbaukurs ist die Weiterführung der Yoga-Anfängerkurse und vertieft deren Praxis. Der Sonnengruß ist bekannt und dessen Ablauf wird beherrscht sowie die Grundreihe der einzelnen Asanas und Atemtechniken. In diesem Kurs wird mehr Augenmerk auf Korrektur der einzelnen Yogastellungen (Asanas), Atemtechnik-Varianten und ganzheitliche Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele gelegt.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, mit einer Wolldecke, Gymnastikmatte und Socken.

Freitag, 02.02., 18:15-19:30 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

In Kooperation mit den Caritas Wohn- u. Werkstätten Paderborn: Yoga für Anfänger

Kursnummer: W130118
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine jahrtausend alte indische Lehre und Übungssystem das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde. Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die Hatha-Yoga kennenlernen oder wiedereinsteigen möchten.
Mitzubringen sind: Yoga-Matte, Decke, kleines Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung.

Freitag, 02.02., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: W130243
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Montag, 05.02., 09:15-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 6 Termine; 6 UE; 17€

Seniorentanz

Kursnummer: W130242
Dozent: Christel Hördemann

Seniorentanz verbessert die Kondition, fördert Koordination und Konzentration, unterstützt den Muskelaufbau, aktiviert sämtliche Stoffwechselfunktionen und steigert die Beweglichkeit, das alles bei minimaler Belastung von Gelenken, Bändern und Sehnen..
Schnelle Erfolge, lebhafte Kommunikation, fröhlicher Kontakt in der Gruppe, Spaß und Freude lenken die Aktiven von der eigenen Befindlichkeit ab, erhöhen die Lebensfreude und schaffen Perspektive.
In seiner tänzerischen und musikalischen Vielfalt bleibt diese Tanzform unübertroffen. Die Choreographien und die Art der Tanzvermittlung sind speziell an die physischen und psychischen Voraussetzungen älterer Menschen ausgerichtet. Der häufige Partnerwechsel erleichtert die Kontaktaufnahme, das Erfolgserlebnis eines gemeinsam "gemeisterten" Tanzes fördert und stärkt das Gruppengefühl.
Seniorentanz ist lebhaft, abwechslungsreich, fröhlich, kommunikativ, gemeinschaftsfördernd und gesund für Körper, Geist und Seele.
Jeder, der Freude an Bewegung nach Musik hat und gemeinsam mit anderen aktiv sein möchte, kann mitmachen.

Montag, 05.02., 09:30-11:00 Uhr; Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67); 12 Termine; 24 UE; 46€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: W130120
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen #faszinierenden# Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Montag, 05.02., 17:00-18:30 Uhr; Rimbeck, Alte Schule (Scherfeder Str. 19); 8 Termine; 16 UE; 40€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130210
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Montag, 05.02., 17:15-18:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: W130122
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen #faszinierenden# Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Montag, 05.02., 18:30-20:00 Uhr; Rimbeck, Alte Schule (Scherfeder Str. 19); 8 Termine; 16 UE; 40€

Yoga

Kursnummer: W130115
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch körperliche Bewegungsübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie körperliches Wohlbefinden erreicht werden.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Montag, 05.02., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Linedance - macht Spaß - für Fortgeschrittene

Kursnummer: W130331
Dozent: Georg Rose

Kursbeschreibung s.o.
Linedance-Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Auch der eine oder andere Paartanz wird gelehrt. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen), wenn vorhanden oder Tanzsneeker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Montag, 05.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 48€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130211
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Dienstag, 06.02., 10:00-10:45 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Yoga

Kursnummer: W130116
Dozent: Katja Götting

Kursbeschreibung s.o. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 06.02., 17:30-18:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Pilates

Kursnummer: W130232
Dozent: Brigitte Kauder

Pilates ist ein einzigartiges Körpertrainingssystem aus Kräftigungs- und Widerstandsübungen zur Schulung von "Body and Mind". Die Pilates-Methode beinhaltet Formen des Yoga und der Funktionsgymnastik sowie des klassischen Bodentrainings. Es handelt sich um kontrollierte Widerstandsübungen und einem einzigartigen System aus Kräftigung und Dehnung. Diese Übungen stabilisieren die gesamte Wirbelsäule und trainieren besonders die knochennahe Muskulatur. Pilates verbessert die Haltung, die Flexibilität und das körperliche Gleichgewicht. Die Atmung spielt eine entscheidende Rolle.
Die Kursziele sind: Steigerung der Körperwahrnehmung, Ästhetik der Bewegungsausführung, körperliche und geistige Vitalität, Haltungsschulung und -verbesserung, Steigerung der Kraft, der Dehnungsfähigkeit und des mentalen Gleichgewichtes, Schulung der Beckenbodenmuskulatur, Körpertraining zur Prävention und Rehabilitation. Mitzubringen sind: Iso-Matte, kleines Handtuch, Gymnastikbekleidung, rutschfeste Socken.
Der Kurs richtet sich an Interessenten, die mindestens einen Pilates-Kurs besucht haben.

Dienstag, 06.02., 18:15-19:15 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 12 Termine; 16 UE; 30€

Yoga

Kursnummer: W130117
Dozent: Katja Götting

Kursbeschreibung s. o. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 06.02., 19:00-20:15 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Pilates - Aufbaukurs

Kursnummer: W130233
Dozent: Brigitte Kauder

Kursbeschreibung s.o. Mitzubringen sind: Iso-Matte, kleines Handtuch, Gymnastikbekleidung, rutschfeste Socken.
Der Kurs richtet sich an Interessenten, die bereits alle Pilates-Prinzipien gut beherrschen.

Dienstag, 06.02., 19:30-20:30 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 12 Termine; 16 UE; 30€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130212
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Mittwoch, 07.02., 18:30-19:15 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Fit und beweglich für "Sie"

Kursnummer: W130245
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Mittwoch, 07.02., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Florenbergturnhalle; 6 Termine; 8 UE; 18€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130213
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Mittwoch, 07.02., 19:15-20:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130214
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Donnerstag, 08.02., 17:15-18:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Linedance - macht Spaß - für Anfänger mit Tanzerfahrung

Kursnummer: W130330
Dozent: Georg Rose

Linedance ist ausgesprochen beliebt. Diese Form des Tanzens vereint die Freude an Bewegung, Rhythmus und Musik mit Spaß in der Gruppe, unabhängig vom Alter.
Linedance gehört zu den Westerntänzen und wird vorwiegend - aber nicht nur - zu Country- und New Country- Musik getanzt.
Getanzt wird in einer Formation von Reihen (Lines) hintereinander. Hierbei wiederholen sich Schrittfolgen mit Richtungswechsel und Drehungen. Diese Tanzrichtung bietet die Möglichkeit des Tanzens auch ohne Tanzpartner(in). Niemand muss führen oder geführt werden. Auch der ein oder andere Paartanz wird gelehrt.
Linedance-Vorkenntnisse sind erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen), wenn vorhanden oder Tanzsneeker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Donnerstag, 08.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 48€

Ayurvedisch kochen - Basics

Kursnummer: W130710
Dozent: Kerstin Czimmeck

Ayurvedisch kochen bedeutet, Speisen so zuzubereiten, dass der Genuss der Speisen der Körperkonstitution angepasst ist. Solche Speisen fördern die Erhaltung der Gesundheit.
Einführung in die Grundprinzipien des ayurvedischen Kochens. Sie lernen typische Gewürze der ayurvedischen Küche, ihre Wirkung und konstitutionsbedingte Verwendung kennen und die Herstellung von Ghee.
Zusammen wird ein ayurvedisches Menü zubereitet, welches wir uns anschließend gemeinsam schmecken lassen.
Mitzubringen sind Messer, Geschirrtuch, Schürze und kleine Gläser für Ghee, eventl. kleine Behälter für Reste.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten (ca. 13,00 #).

Donnerstag, 15.02., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5,33 UE; 17€

Seminar: Resilienz - Wie Sie Ihre psychische und mentale Widerstandskraft entdecken und stärken können

Kursnummer: W130101
Dozent: Prof. Dr. Gabriele Hoppe

Unter Resilienz wird die psychische und mentale Widerstandskraft bezeichnet, mit der es gelingt, schwierige Lebenssituationen, Lebenskrisen, Umbruchsituationen in Familie und Beruf oder auch Verluste, Niederlagen, Rückschläge zu überwinden und Veränderungen annehmen zu können. Diese Reservefähigkeit ermöglicht es dem Menschen, gestärkt aus Krisen hervorzugehen, in schwierigen Situationen handlungsfähig zu bleiben, Herausforderungen und Stress kompetent zu meistern. Wichtig ist hierbei, dass Resilienz erworben und gelernt und damit die Führung für das eigene Leben in die Hand genommen und behalten werden kann.

Dieses Seminar beleuchtet, wie Grundlagen von Resilienz entdeckt und vertieft, wie Optimismus entwickelt, Akzeptanz erlernt und Selbstverantwortung übernommen werden kann. Beziehungen lassen sich so befriedigender gestalten und eigene Lebensentwürfe entwickeln. Resilienzförderung beginnt mit einer wertschätzenden Erkundung des Vorhandenen. Die Auswertung positiver Erfahrungen zeigt, auf welche Ressourcen man zurückgreifen kann. Und sie verdeutlicht, dass Krisen zeitlich begrenzt sind und überwunden werden können.

Samstag, 17.02., 10:00-17:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 2 Termine; 16 UE; 80€

Schnupperkurs: Einführung in das Sporttauchen

Kursnummer: W130229
Dozent: Reinhold Büchler

Sind auch Sie fasziniert von Unterwasserfilmen? Würden Sie das schwerelose Schweben gerne mal erleben? Möchten Sie das Tauchen einmal selbst ausprobieren? Die Tauchstation Warburg ist eine junge, dynamische Tauchschule, die auf die individuellen Wünsche der Auszubildenden eingeht. Das Angebot umfasst das ganze Sporttauchgeschehen, von den ersten Schritten mit Jugendlichen über die Ausbildung Erwachsener bis hin zur Weiterbildung und Spezialisierung in Sonderkursen.
Nach Abschluss des Kursus erhalten die Teilnehmenden das anerkannte Zertifikat "Pool Diver". Dies berechtigt dazu an Tauchbasen im In- und Ausland an Tauchgängen in Begleitung eines Tauchlehrers teilzunehmen.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 17.02., 10:00-12:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II; 4 Termine; 8,67 UE; 99€

Schnorcheln für Anfänger

Kursnummer: W130228
Dozent: Reinhold Büchler

Entdecken Sie ein völlig neues Lebensgefühl! Schnorcheln heißt, Wasser pur zu genießen, Abenteuer zu erleben und unbekannte Welten zu erkunden. Schnorcheln ist eine entspannende und zugleich abenteuerliche Freizeitaktivität, die für alle Altersklassen geeignet ist. Sie werden dadurch auch schnell neue Freundschaften schließen und neue Urlaubsziele entdecken. Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen und tauchen Sie ein in eine neue Welt.
Sie lernen unter Anleitung eines Schnorchel Instructors das erforderliche Können, um einen ersten Blick in die Unterwasserwelt zu werfen. Es gibt dabei eine Menge wichtiger Punkte zu beachten, denn nur mit den richtigen Fertigkeiten und der richtigen Ausrüstung macht Schnorcheln richtig Spaß.
Mindestalter: 10 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. #Begrenzte Teilnehmerzahl!- Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 17.02., 13:00-14:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II; 3 Termine; 6 UE; 48€

ZILGREI gegen "kürzeres Bein", "Witwenbuckel" und andere Fehlhaltungen

Kursnummer: W130111
Dozent: Dr. Günter Herr

Die seit 40 Jahren bewährte Gesundheitstechnik hat zahllose "kürzere Beine" (fast immer Beckenschiefstand) kuriert, sowie bei Rücken- und Gelenkbeschwerden (Knie, Hand, Fuß) Erleichterung und Selbstheilungsförderung erwirkt. Die sanfte gezielte Gelenkentspannung, gepaart mit spezieller Atmung, ist eine für den medizinischen Laien strukturierte Methode erfolgversprechender Selbstbehandlung. Allen Teilnehmern sind von der ersten Stunde an fühlbare Wirkungen garantiert.
Mitzubringen sind: Matte oder Decke, lockere Freizeitbekleidung und kleines Kissen.

Dienstag, 27.02., 18:00-19:30 Uhr; Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg); 3 Termine; 6 UE; 15€

So gut schmeckt Ostern!

Kursnummer: W130717
Dozent: Anne Vonde

Ostern ist ein schöner Anlass, um mit Familie und Freunden zu einem köstlichen Menü oder einem genüsslichem Brunch zusammen zu kommen.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 13.03., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen

Kursnummer: W130230
Dozent: Reinhold Büchler

Träumten Sie schon einmal davon, wie ein Delfin zu schwimmen oder mit einem einzigen Atemzug durch das endlose Blau des Ozeans zu gleiten? Dann ist der Einstieg in das Freediving Programm (Freitauchen, ungestört durch Atemgeräusche oder aufwendiges Equipment) der Tauchstation Warburg genau das Richtige für Sie.
Beim Freitauchen im Hallenbad Warburg starten wir mit Atemtechniken, Entspannungsübungen und mit vielen praktischen Einheiten. So ist es möglich, das Freediving in jeder Altersklasse schnell und einfach zu erlernen. Freitauchen öffnet Ihnen endlose Möglichkeiten: Ruhe und Entspannung oder eine sportliche Herausforderung.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.
Mitzubringen sind: Iso- oder Gymnastikmatte, Handtuch.

Sonntag, 18.03., 10:30-12:30 Uhr; Hallenbad Warburg; 2 Termine; 6,67 UE; 59€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: W130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Montag, 09.04., 09:15-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 11 Termine; 11 UE; 30€

Kochen mit Wildkräutern - Giersch & Co.

Kursnummer: W130714
Dozent: Regina van Eickels

Viele Wildkräuter sind für uns Unkraut, bis wir ihre kulinarische und heilkundliche Seite schätzen lernen. Zum Frühling passen jetzt u.a. ein Möhren-Giersch-Pesto, ein feines Brennesselsüppchen mit Kräuterchips und eine grüne Frischkäsetorte. Beim gemeinsamen Kochen und Backen und Stöbern in Kräuterbüchern entsteht ein reger Austausch.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Donnerstag, 05.04.2018

Dienstag, 10.04., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€

Fit und beweglich für "Sie"

Kursnummer: W130246
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Mittwoch, 11.04., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Florenbergturnhalle; 11 Termine; 14,67 UE; 33€

Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: W130209
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 11.04., 20:00-21:30 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 10 Termine; 20 UE; 120€

Mit Ayurveda fit in den Frühling

Kursnummer: W130711
Dozent: Kerstin Czimmeck

Gegen Frühjahrsmüdigkeit und trägen Stoffwechsel empfiehlt die Ayurveda-Heilkunde spezielle Gewürze und Gerichte, die unseren Stoffwechsel zum Entgiften anregen und das Immunsystem stärken. Ingwer, Kurkuma und Pfeffer sind dabei die besten Helfer aus der ayurvedischen Küche und Hausapotheke. Es werden leichte Gerichte zusammengestellt, welche die körpereigenen Bioenergien (Vata, Pitta und Kapha) im Frühling unterstützen.
Mitzubringen sind Messer, Geschirrtuch, Schürze und kleine Gläser für Ghee, eventl. kleine Behälter für Reste.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten (ca. 13,00 #).

Donnerstag, 12.04., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5,33 UE; 17€

Nudeln machen glücklich!

Kursnummer: W130719
Dozent: Anne Vonde

Auf der Liste der Lieblingsessen stehen Nudeln ganz oben. Nudelgerichte werden liebevoll zubereitet von mediterran bis asiatisch, von selbst gemachter Pasta bis hin zu duftenden Ofengerichten. So findet jeder sein ganz persönliches Nudelglück.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 17.04., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen

Kursnummer: W130704
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Rundreise durch die verschiedenen Whisky-Regionen Schottlands. Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren. Für alle Whisky-Liebhaber oder die, die es werden möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 20.04., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

Das etwas andere Gedächtnistraining - "Rauf auf den Desenberg" mit Spaß und Verstand

Kursnummer: W130105
Dozent: Simone Hartmann

Ein Parcours rund um und auf dem Desenberg bei Warburg. Gemeinsam besteigen wir den Desenberg und halten unterwegs an mehreren Stationen. Diese bieten uns Übungen zur Wahrnehmung, Merkfähigkeit, Konzentration, Wortfindung, Kreativität und vielem mehr, in Verbindung mit aktiver Bewegung.
Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer einiges über Geschichte und Umgebung des Wahrzeichens. Haben Sie den Desenberg schon einmal so kennen gelernt? Der Ausflug eignet sich für aktive, trittsichere Teilnehmer. Familientauglich auch für Kinder ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.
Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und an ein Getränk. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Keine Ermäßigung möglich.

Sonntag, 06.05., 15:00-17:00 Uhr; Warburg, Desenberg; 1 Termine; 2,67 UE; 6€

Eine Reise durch die europäischen Whisky-Regionen

Kursnummer: W130705
Dozent: Matthias Hannmann

Nicht nur die Iren und Schotten beherrschen die Kunst, dieses köstliche Destillat herzustellen. In vielen europäischen Ländern werden ausgezeichnete Whiskys hergestellt. Lassen Sie sich verzaubern.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 25.05., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

Seminar: "Vier Leben im Einklang - Work-Life-Balance"

Kursnummer: W130102
Dozent: Prof. Dr. Gabriele Hoppe

Es gibt kaum eine dauerhafte Zufriedenheit im Beruf ohne ein erfülltes Privatleben - es gibt selten Zufriedenheit im Privaten ohne Erfüllung in der Arbeit.
Work-Life-Balance ist ein Konzept, das für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit, Familie, Freund/innen und sozialer Umwelt steht. Ziel dieses Seminars ist es, die privaten Wünsche und Wertvorstellungen mit den Anforderungen, die die Arbeitswelt an die einzelne Persönlichkeit stellt, in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Es geht also ganzheitlich um die Frage: Wie erreiche ich eine Balance in allen Bereichen?
Die Dozentin vertritt einen ressourcenorientierten Ansatz, für sie steht der Mensch mit allen Anteilen seiner Persönlichkeit im Zentrum.
Das Hauptziel des Seminars ist es, die Zusammenhänge der einzelnen Lebensbereiche zu verstehen und im zweiten Schritt - mit sehr unterschiedlichen methodischen Herangehensweisen - individuelle Möglichkeiten der Steuerung zu entwickeln.
Inhalte des Seminars:
Mein Status Quo - berufliche und persönliche Situation
Mein Leben - Vorstellungen, Ziele und Herausforderungen
Meine Ressourcen - erkennen und nutzen
Meine Prioritäten - klären
Meine Umsetzungsplanung - in kleinen Schritten in Richtung Ziel
Meine Zielcollage

Samstag, 02.06., 10:00-17:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 2 Termine; 16 UE; 80€

Rosen - Süße und herzhafte Verführung

Kursnummer: W130715
Dozent: Regina van Eickels

Wenn wir eine Rose berühren, berührt sie auch unsere Seele. In dieser Jahreszeit stehen die duftenden Blüten der Rosen im Vordergrund. Neue Rezepte rund um die Königin der Blumen verlocken zum Nachkochen. Auch das Konservieren der Blüten wird gezeigt, z.B. in Rosengelee und Wildrosenpesto.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 01.06.2018.

Donnerstag, 07.06., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€