Gesundheit

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
W330222 Aquafitness 12.01.2018 Hallenbad Borgentreich (Platz der Stadt Rue 2a) Viktoria Ladleif
W130247 Wassergymnastik für Damen 17.01.2018 Hallenbad Warburg Nicola Horsthemke
W130119 Yoga-Mittelstufe 02.02.2018 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
W130118 In Kooperation mit den Caritas Wohn- u. Werkstätten Paderborn: Yoga für Anfänger 02.02.2018 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
W130243 Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn" 05.02.2018 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
W130242 Seniorentanz 05.02.2018 Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67) Christel Hördemann
W130120 Yoga-Faszien-Training 05.02.2018 Rimbeck, Alte Schule (Scherfeder Str. 19) Anette Dierkes
W130210 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 05.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W430114 Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik 05.02.2018 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Kerstin Czimmeck
W130122 Yoga-Faszien-Training 05.02.2018 Rimbeck, Alte Schule (Scherfeder Str. 19) Anette Dierkes
W230212 Step Aerobic 05.02.2018 Beverungen, Grundschule (Turnhalle) Karin Riemer
W330211 In Borgentreich: Aerobic-Fit-Mix 05.02.2018 Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a) Bettina Schroeter
W430113 Hatha-Yoga 05.02.2018 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Kerstin Czimmeck
W130115 Yoga 05.02.2018 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Katja Götting
W130331 Linedance - macht Spaß - für Fortgeschrittene 05.02.2018 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Georg Rose
W230205 Ausgleichsgymnastik und Ballspiele für Herren 05.02.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle II) Franz Arendes
W330212 In Borgentreich: Skigymnastik 05.02.2018 Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a) Bettina Schroeter
W130211 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 06.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W230203 Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Mitarbeiter der Stadt Beverungen 06.02.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I) Saskia Reichmann
W130116 Yoga 06.02.2018 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Katja Götting
W230204 Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Damen und Herren 06.02.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I) Saskia Reichmann
W130232 Pilates 06.02.2018 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Brigitte Kauder
W130117 Yoga 06.02.2018 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Katja Götting
W130233 Pilates - Aufbaukurs 06.02.2018 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Brigitte Kauder
W430200 Yoga-Faszien-Training 07.02.2018 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Anette Dierkes
W230226 In Dalhausen: Aqua-Jogging 07.02.2018 Dalhausen, Grundschule (Hallenbad) Rudi Hake
W230206 Laufen für Anfänger und Fortgeschrittene 07.02.2018 Treffpunkt: Mers-Les-Bains-Platz (Dampferanleger) Britta Köhler
W230227 In Dalhausen: Aqua-Jogging 07.02.2018 Dalhausen, Grundschule (Hallenbad) Rudi Hake
W130212 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 07.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W130245 Fit und beweglich für "Sie" 07.02.2018 Warburg, Florenbergturnhalle Elvira Mutz
W430202 Yoga-Faszien-Training 07.02.2018 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Anette Dierkes
W230228 In Dalhausen: Aqua-Jogging 07.02.2018 Dalhausen, Grundschule (Hallenbad) Rudi Hake
W130213 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 07.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W230229 In Dalhausen: Aqua-Jogging 07.02.2018 Dalhausen, Grundschule (Hallenbad) Rudi Hake
W230230 In Dalhausen: Aqua-Jogging 07.02.2018 Dalhausen, Grundschule (Hallenbad) Rudi Hake
W130214 Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags 08.02.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Ernst-August Menne
W130330 Linedance - macht Spaß - für Anfänger mit Tanzerfahrung 08.02.2018 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Georg Rose
W230231 In Dalhausen: Aqua-Jogging 09.02.2018 Dalhausen, Grundschule (Hallenbad) Sebastian Mann
W230201 Handball für Schüler/innen im Alter von 12 - 16 Jahren 09.02.2018 Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle) Safaa Al Sabsabi
W230232 In Dalhausen: Aqua-Jogging 09.02.2018 Dalhausen, Grundschule (Hallenbad) Sebastian Mann
W230114 Vormittagskurs: Yoga für Jedermann 14.02.2018 Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1) Luisa Weißbrich
W230115 Pilates für Mutter mit Baby (3 - 15 Monate) 14.02.2018 Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1) Luisa Weißbrich
W230104 In Dalhausen: In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienzentrum St. Maria: Autogenes Training nach Schulz für Erwachsene 15.02.2018 Dalhausen, Kath. Familienzentrum St. Maria (Lange Reihe 55) Roswitha Buderus
W330210 In Borgentreich: Pilates 15.02.2018 Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a) Bettina Schroeter
W130229 Schnupperkurs: Einführung in das Sporttauchen 17.02.2018 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II Reinhold Büchler
W130228 Schnorcheln für Anfänger 17.02.2018 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II Reinhold Büchler
W230112 Qi Gong für Anfänger 19.02.2018 Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum) Michael Hösterey
W230102 Tai Chi für Anfänger 19.02.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I) Karin Dörken
W330203 In Rösebeck: Wirbelsäulengymnastik 19.02.2018 Rösebeck, Bördeblickhalle Claudia Tauchert
W230113 Qi Gong für Fortgeschrittene 19.02.2018 Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum) Michael Hösterey
W330204 In Rösebeck: Wirbelsäulengymnastik 19.02.2018 Rösebeck, Bördeblickhalle Claudia Tauchert
W330205 In Borgentreich: Progressive Muskelentspannung 20.02.2018 Borgentreich, Kraftraum der 2-fach Turnhalle (Platz der Stadt Rue 7) Claudia Tauchert
W230103 Kombikurs: Tai Chi für Fortgeschrittene 20.02.2018 Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum) Karin Dörken
W230118 Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene 20.02.2018 Beverungen, Grundschule (Turnhalle) Tanja Tschöke
W230119 Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene 20.02.2018 Beverungen, Grundschule (Turnhalle) Tanja Tschöke
W230202 Zirkeltraining für Damen und Herren 20.02.2018 Beverungen, Grundschule (Turnhalle) Tanja Tschöke
W230111 Schnell und einfach mehr Energie - Gehirngymnastik, Heilströmen und Eutonie 21.02.2018 Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum) Anne Rox
W330206 In Borgentreich: Body-Work-Out: Bauch-Beine-Po mit Beckenboden-Übungen 21.02.2018 Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a) Claudia Tauchert
W230120 Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene 21.02.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I) Tanja Tschöke
W330207 In Borgentreich: Wirbelsäulengymnastik 21.02.2018 Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a) Claudia Tauchert
W230101 Vortrag "Übungen der Achtsamkeit und Entspannung für den Alltag" 26.02.2018 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Roswitha Buderus
W130111 ZILGREI gegen "kürzeres Bein", "Witwenbuckel" und andere Fehlhaltungen 27.02.2018 Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg) Dr. Günter Herr
W430102 Wickelanwendungen 06.03.2018 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Uta Giefers
W230716 In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinseminar "Flüssige Weinrebenkunde" 09.03.2018 Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30) Birgit Anne Schneider
W330200 Tagesseminar: Körpersprache 10.03.2018 Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgbäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4) Barbara Rumpf
W130717 So gut schmeckt Ostern! 13.03.2018 Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5) Anne Vonde
W430725 Kreativ in den Frühling mit dem Thermomix 15.03.2018 Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg) Nicole Genau
W230703 WILDKRÄUTER - Frisch gepflückt 17.03.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche) Regina van Eickels
W130230 Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen 18.03.2018 Hallenbad Warburg Reinhold Büchler
W230705 Kochen mit dem Thermomix "Überraschen Sie uns mit Ihrem Lieblingsrezept" 20.03.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche) Carmen Rütters-Engemann
W330718 Kräuterwanderung mit Picknick 26.03.2018 Borgentreich, Küche in der Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4), Verena Arendes
W130244 Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn" 09.04.2018 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
W130714 Kochen mit Wildkräutern - Giersch & Co. 10.04.2018 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Regina van Eickels
W330712 Kochtipps für junge Leute - wie kocht man eigentlich? - Teil 2 11.04.2018 Borgentreich, Küche in der Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4), Maria Zimmermann
W130246 Fit und beweglich für "Sie" 11.04.2018 Warburg, Florenbergturnhalle Elvira Mutz
W130209 Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung 11.04.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Nimet Yazar
W130711 Mit Ayurveda fit in den Frühling 12.04.2018 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Kerstin Czimmeck
W230715 Whisky-Tasting "Rundreise durch die europäischen Whiskyregionen" 13.04.2018 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Matthias Hannmann
W230200 Workshop: URBAN UNICYCLING - Einradfahren für Anfänger und Fortgeschrittene 15.04.2018 ERC-Skaterbahn (Am Weseranger) Ian Dylewski
W130719 Nudeln machen glücklich! 17.04.2018 Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5) Anne Vonde
W230117 Familienyoga - Familie im Einklang 20.04.2018 Dalhausen, Korbmacher-Museum Nina Moehle-Berg
W230717 In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinseminar "Sommerweine" 20.04.2018 Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30) Birgit Anne Schneider
W130704 Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen 20.04.2018 Warburg, Café Blome, Sternstr., Matthias Hannmann
W330230 Kanutour auf der Diemel 21.04.2018 34388 Trendelburg, Domäne 2e Kanu Schumacher
W230706 Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche mit saisonalen Produkten" 24.04.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche) Carmen Rütters-Engemann
W230110 Heilströmen* 25.04.2018 Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum) Anne Rox
W130105 Das etwas andere Gedächtnistraining - "Rauf auf den Desenberg" mit Spaß und Verstand 06.05.2018 Warburg, Desenberg Simone Hartmann
W230233 Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag 15.05.2018 Beverungen, Freibad, Bevertrift 23 Rudi Hake
W230234 Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag 15.05.2018 Beverungen, Freibad, Bevertrift 23 Rudi Hake
W230221 Nur für Schwimmer: Kraulschwimmen - erlernen und/oder verbessern 15.05.2018 Beverungen, Freibad, Bevertrift 23 Alexander Klaus
W130705 Eine Reise durch die europäischen Whisky-Regionen 25.05.2018 Warburg, Café Blome, Sternstr., Matthias Hannmann
W330717 Spargel und Erdbeeren - Köstliches aus dem Thermomix 28.05.2018 Borgentreich, Küche in der Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4), Verena Arendes
W230707 Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche mit saisonalen Produkten" 30.05.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche) Carmen Rütters-Engemann
W130102 Seminar: "Vier Leben im Einklang - Work-Life-Balance" 02.06.2018 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I Prof. Dr. Gabriele Hoppe
W130715 Rosen - Süße und herzhafte Verführung 07.06.2018 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Regina van Eickels
W430727 Sommerlich frisch mit dem Thermomix 07.06.2018 Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg) Nicole Genau
W430715 Grünfutter - ein Menü mit Wildkräutern 13.06.2018 Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg) Regina van Eickels
W230222 Nur für Schwimmer: Kraulschwimmen - erlernen und/oder verbessern 19.06.2018 Beverungen, Freibad, Bevertrift 23 Alexander Klaus
W230704 WILDKRÄUTER - Grüner geht es nicht 30.06.2018 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche) Regina van Eickels

Aquafitness

Kursnummer: W330222
Dozent: Viktoria Ladleif

Wasser bietet aufgrund seiner Eigenschaften (Auftrieb, Widerstand, Trägheit etc.) besondere Möglichkeiten für ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die spaßbetonte Ausdauer-, Spiel- und Bewegungsformen im Wasser kennen lernen möchten.
Der Eintritt für das Hallenbad ist nicht in der Gebühr enthalten, er muss vor Ort entrichtet werden.

Freitag, 12.01., 18:30-19:15 Uhr; Hallenbad Borgentreich (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 10 UE; 25€

Wassergymnastik für Damen

Kursnummer: W130247
Dozent: Nicola Horsthemke

Schwimmen ist wie kaum eine andere Sportart dazu geeignet, den Menschen aller Altersstufen gleichermaßen Entspannung, Freude, Fitness und allgemeines Wohlbefinden zu schenken. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, künftig selbständig Übungen zur Entlastung ihrer Rückenmuskulatur durchzuführen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 17.01., 20:00-20:45 Uhr; Hallenbad Warburg; 10 Termine; 10 UE; 19€

Yoga-Mittelstufe

Kursnummer: W130119
Dozent: Kerstin Czimmeck

Der Yoga-Aufbaukurs ist die Weiterführung der Yoga-Anfängerkurse und vertieft deren Praxis. Der Sonnengruß ist bekannt und dessen Ablauf wird beherrscht sowie die Grundreihe der einzelnen Asanas und Atemtechniken. In diesem Kurs wird mehr Augenmerk auf Korrektur der einzelnen Yogastellungen (Asanas), Atemtechnik-Varianten und ganzheitliche Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele gelegt.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, mit einer Wolldecke, Gymnastikmatte und Socken.

Freitag, 02.02., 18:15-19:30 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

In Kooperation mit den Caritas Wohn- u. Werkstätten Paderborn: Yoga für Anfänger

Kursnummer: W130118
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine jahrtausend alte indische Lehre und Übungssystem das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde. Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die Hatha-Yoga kennenlernen oder wiedereinsteigen möchten.
Mitzubringen sind: Yoga-Matte, Decke, kleines Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung.

Freitag, 02.02., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: W130243
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Montag, 05.02., 09:15-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 6 Termine; 6 UE; 17€

Seniorentanz

Kursnummer: W130242
Dozent: Christel Hördemann

Seniorentanz verbessert die Kondition, fördert Koordination und Konzentration, unterstützt den Muskelaufbau, aktiviert sämtliche Stoffwechselfunktionen und steigert die Beweglichkeit, das alles bei minimaler Belastung von Gelenken, Bändern und Sehnen..
Schnelle Erfolge, lebhafte Kommunikation, fröhlicher Kontakt in der Gruppe, Spaß und Freude lenken die Aktiven von der eigenen Befindlichkeit ab, erhöhen die Lebensfreude und schaffen Perspektive.
In seiner tänzerischen und musikalischen Vielfalt bleibt diese Tanzform unübertroffen. Die Choreographien und die Art der Tanzvermittlung sind speziell an die physischen und psychischen Voraussetzungen älterer Menschen ausgerichtet. Der häufige Partnerwechsel erleichtert die Kontaktaufnahme, das Erfolgserlebnis eines gemeinsam "gemeisterten" Tanzes fördert und stärkt das Gruppengefühl.
Seniorentanz ist lebhaft, abwechslungsreich, fröhlich, kommunikativ, gemeinschaftsfördernd und gesund für Körper, Geist und Seele.
Jeder, der Freude an Bewegung nach Musik hat und gemeinsam mit anderen aktiv sein möchte, kann mitmachen.

Montag, 05.02., 09:30-11:00 Uhr; Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67); 12 Termine; 24 UE; 46€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: W130120
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen #faszinierenden# Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Montag, 05.02., 17:00-18:30 Uhr; Rimbeck, Alte Schule (Scherfeder Str. 19); 8 Termine; 16 UE; 40€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130210
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Montag, 05.02., 17:15-18:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Kursnummer: W430114
Dozent: Kerstin Czimmeck

Abwechslungsreiche Übungen zur Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit und Kräftigung der Muskulatur stehen auf dem Programm. Rückengerechtes Verhalten sowie Koordinations- und Gleichgewichtsschulung mit Dehnungsübungen runden die Trainingsstunde unter krankengymnastischen Gesichtspunkten ab.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Bekleidung, warme Socken.

Montag, 05.02., 18:00-19:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 10,67 UE; 32€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: W130122
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen #faszinierenden# Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Montag, 05.02., 18:30-20:00 Uhr; Rimbeck, Alte Schule (Scherfeder Str. 19); 8 Termine; 16 UE; 40€

Step Aerobic

Kursnummer: W230212
Dozent: Karin Riemer

Step Aerobic ist ein Konditionstraining, das auf dem Auf- und Absteigen an der Plattform (Stepper) beruht. Die Grundschritte werden in diesem Kurs zu einer Choreographie zusam-mengeführt, wobei natürlich Musik nicht fehlen darf.
Step Aerobic ist ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauftraining, die Beinmuskulatur wird gekräf-tigt und - nicht zu vergessen - den schönen Po gibt's gratis dazu. Der Kurs bietet zudem viel-fältige Möglichkeiten die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Teilnehmer/innen aller Altersklassen geeignet!

Montag, 05.02., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 8 Termine; 10,67 UE; 28€
Mitzubringen sind: feste Sportschuhe, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 22

In Borgentreich: Aerobic-Fit-Mix

Kursnummer: W330211
Dozent: Bettina Schroeter

Fit werden mit abwechselnden Elementen der Aerobic untermalt mit passender Musik. Nach einem Warm-up und einer Aerobic-Choreographie zur Verbesserung der Kondition, Koordination und Beweglichkeit geht es weiter mit einem Workoutteil zur Kräftigung des gesamten Körpers, besonders der Bauch-, Bein- und Pomuskulatur, teilweise mit Kurzhanteln und Steppbrettern. Ein entspanntes Cool Down rundet die Stunde ab. - Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Mitzubringen sind. Sportbekleidung, Gymnastikmatte,, Hallenturnschuhe und Getränk.

Montag, 05.02., 19:00-20:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 16 Termine; 21,33 UE; 40€

Hatha-Yoga

Kursnummer: W430113
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine Jahrtausend alte indische Lehre und Übungssystem das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde.
Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer mit normaler Gesundheit, die Hatha-Yoga kennenlernen oder Wiedereinsteigen möchten.
Bitte falls vorhanden Yoga-Matte, Decke, 2 Kissen und bequeme Kleidung.

Montag, 05.02., 19:00-20:15 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

Yoga

Kursnummer: W130115
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch körperliche Bewegungsübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie körperliches Wohlbefinden erreicht werden.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Montag, 05.02., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Linedance - macht Spaß - für Fortgeschrittene

Kursnummer: W130331
Dozent: Georg Rose

Kursbeschreibung s.o.
Linedance-Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Auch der eine oder andere Paartanz wird gelehrt. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen), wenn vorhanden oder Tanzsneeker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Montag, 05.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 48€

Ausgleichsgymnastik und Ballspiele für Herren

Kursnummer: W230205
Dozent: Franz Arendes

Der Kurs bietet lockere, leicht erlernbare Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit und als Ausgleich zu einer einseitigen beruflichen Belastung. Besonderes Augenmerk wird auf eine angemessene Stärkung der Rückenmuskulatur gelegt.
Ein Ballspiel nach Wunsch wird jede Sportstunde abrunden.

Montag, 05.02., 19:30-21:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle II); 12 Termine; 24 UE; 41€
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 18

In Borgentreich: Skigymnastik

Kursnummer: W330212
Dozent: Bettina Schroeter

Demnächst heißt es wieder "Ab auf die Piste, rein ins Schnee- und Skivergnügen!" Damit es auch wirklich ein Vergnügen wird, sollte man nicht unvorbereitet in den Wintersport fahren. Die VHS bietet wieder Skigymnastik als sportliches Angebot für alle, die fit bleiben wollen, an. Trainiert wird die gesamte Körpermuskulatur mit besonderem Augenmerk auf Ausdauertraining, Stärkung der Beinmuskulatur, Stretching und Skihaltung. Jeder ist willkommen, es können auch gerne Nichtskifahrer teilnehmen. Die Trainingsstunden sind abwechslungsreich, machen Spaß und halten fit.

Montag, 05.02., 20:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 6 Termine; 8 UE; 16€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130211
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Dienstag, 06.02., 10:00-10:45 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Mitarbeiter der Stadt Beverungen

Kursnummer: W230203
Dozent: Saskia Reichmann

Dienstag, 06.02., 17:15-18:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 15 Termine; 15 UE; 48€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte) und bequeme Kleidung.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 20

Yoga

Kursnummer: W130116
Dozent: Katja Götting

Kursbeschreibung s.o. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 06.02., 17:30-18:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Damen und Herren

Kursnummer: W230204
Dozent: Saskia Reichmann

Unter Rücken- und sonstigen Schmerzen leiden heute viele Menschen. In diesem Kurs wollen wir eine spezielle Ausgleichsgymnastik durchführen. Die üblichen Körperbewegungen der Menschen sind einseitig und auch bei körperlicher Arbeit nicht ausreichend, um den Körper mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in guter Kondition zu erhalten. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Unterstützung des Wirbelsäulenbereichs. Eine regelmäßige Wirbelsäulengymnastik, besonders nach langem Stehen, langem Sitzen etc. ist die beste Vorbeugung und/oder Linderung gegen die so verbreiteten "Wirbelsäulenbeschwerden".

Dienstag, 06.02., 18:00-18:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 15 Termine; 15 UE; 47€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

Pilates

Kursnummer: W130232
Dozent: Brigitte Kauder

Pilates ist ein einzigartiges Körpertrainingssystem aus Kräftigungs- und Widerstandsübungen zur Schulung von "Body and Mind". Die Pilates-Methode beinhaltet Formen des Yoga und der Funktionsgymnastik sowie des klassischen Bodentrainings. Es handelt sich um kontrollierte Widerstandsübungen und einem einzigartigen System aus Kräftigung und Dehnung. Diese Übungen stabilisieren die gesamte Wirbelsäule und trainieren besonders die knochennahe Muskulatur. Pilates verbessert die Haltung, die Flexibilität und das körperliche Gleichgewicht. Die Atmung spielt eine entscheidende Rolle.
Die Kursziele sind: Steigerung der Körperwahrnehmung, Ästhetik der Bewegungsausführung, körperliche und geistige Vitalität, Haltungsschulung und -verbesserung, Steigerung der Kraft, der Dehnungsfähigkeit und des mentalen Gleichgewichtes, Schulung der Beckenbodenmuskulatur, Körpertraining zur Prävention und Rehabilitation. Mitzubringen sind: Iso-Matte, kleines Handtuch, Gymnastikbekleidung, rutschfeste Socken.
Der Kurs richtet sich an Interessenten, die mindestens einen Pilates-Kurs besucht haben.

Dienstag, 06.02., 18:15-19:15 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 12 Termine; 16 UE; 30€

Yoga

Kursnummer: W130117
Dozent: Katja Götting

Kursbeschreibung s. o. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 06.02., 19:00-20:15 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Pilates - Aufbaukurs

Kursnummer: W130233
Dozent: Brigitte Kauder

Kursbeschreibung s.o. Mitzubringen sind: Iso-Matte, kleines Handtuch, Gymnastikbekleidung, rutschfeste Socken.
Der Kurs richtet sich an Interessenten, die bereits alle Pilates-Prinzipien gut beherrschen.

Dienstag, 06.02., 19:30-20:30 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 12 Termine; 16 UE; 30€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: W430200
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster zeichnen diesen #faszinierenden# Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit, Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Mittwoch, 07.02., 17:00-18:30 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 16 UE; 40€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: W230226
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 07.02., 17:15-18:00 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Laufen für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: W230206
Dozent: Britta Köhler

Das Laufen "erlernen" mit den dazugehörenden Übungen, dem Aufbau der Kondition und der Koordination. Ziel des Kurses ist es, entspannt und richtig zu laufen, den Spaß an der Bewegung zu entdecken und eine selbstgesteckte Distanz zu bewältigen.

Mittwoch, 07.02., 18:00-19:00 Uhr; Treffpunkt: Mers-Les-Bains-Platz (Dampferanleger); 10 Termine; 13,33 UE; 25€
Mitzubringen sind: Laufschuhe, -bekleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: W230227
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 07.02., 18:00-18:45 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130212
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Mittwoch, 07.02., 18:30-19:15 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Fit und beweglich für "Sie"

Kursnummer: W130245
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Mittwoch, 07.02., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Florenbergturnhalle; 6 Termine; 8 UE; 18€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: W430202
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen #faszinierenden# Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Mittwoch, 07.02., 18:30-20:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 16 UE; 40€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: W230228
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 07.02., 18:45-19:30 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130213
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Mittwoch, 07.02., 19:15-20:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: W230229
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 07.02., 19:30-20:15 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: W230230
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 07.02., 20:15-21:00 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: W130214
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Donnerstag, 08.02., 17:15-18:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Linedance - macht Spaß - für Anfänger mit Tanzerfahrung

Kursnummer: W130330
Dozent: Georg Rose

Linedance ist ausgesprochen beliebt. Diese Form des Tanzens vereint die Freude an Bewegung, Rhythmus und Musik mit Spaß in der Gruppe, unabhängig vom Alter.
Linedance gehört zu den Westerntänzen und wird vorwiegend - aber nicht nur - zu Country- und New Country- Musik getanzt.
Getanzt wird in einer Formation von Reihen (Lines) hintereinander. Hierbei wiederholen sich Schrittfolgen mit Richtungswechsel und Drehungen. Diese Tanzrichtung bietet die Möglichkeit des Tanzens auch ohne Tanzpartner(in). Niemand muss führen oder geführt werden. Auch der ein oder andere Paartanz wird gelehrt.
Linedance-Vorkenntnisse sind erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen), wenn vorhanden oder Tanzsneeker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Donnerstag, 08.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 48€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: W230231
Dozent: Sebastian Mann

Kursinfo s.o.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Freitag, 09.02., 17:45-18:30 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Handball für Schüler/innen im Alter von 12 - 16 Jahren

Kursnummer: W230201
Dozent: Safaa Al Sabsabi

Fortsetzung des im Herbstsemester 2017 begonnenen Kurses.
Dieser Kurs vermittelt Schüler/innen die Grundtechniken des Handballs, z. B. das Fangen, Werfen und Passen des Balles, das Dribbeln mit dem Ball und die Durchführung einfacher Spielzüge. Und da es ohne Grundlagen und Regeln nicht geht, gehören diese ebenfalls zum Kursinhalt.
Neue "Mitspieler" sind herzlich willkommen.

Freitag, 09.02., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle); 12 Termine; 24 UE; 28€
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, -schuhe und Getränke.
Teilnehmerzahl: min. 14 / max. 20

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: W230232
Dozent: Sebastian Mann

Kursinfo s.o.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Freitag, 09.02., 18:30-19:15 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Hallenbad); 10 Termine; 10 UE; 41€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Vormittagskurs: Yoga für Jedermann

Kursnummer: W230114
Dozent: Luisa Weißbrich

Yoga spricht den Menschen in seiner Ganzheit an. Deshalb ist Yoga für jeden ein Gewinn. Der Kurs beinhaltet das Kennenlernen, das gemeinsame Üben und die Vertiefung der Yogahaltungen (Asanas), der Meditation und der Atemübungen (Pranayama).
Die Korrekturen durch die Yogalehrerin runden den Unterricht ab.

Mittwoch, 14.02., 09:00-10:30 Uhr; Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1); 10 Termine; 20 UE; 58€
Mitzubringen sind: rutschfeste Unterlage z.B. Yogamatte, bequeme/warme Kleidung, warme Socken und evtl. ein kleines Kissen.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 12

Pilates für Mutter mit Baby (3 - 15 Monate)

Kursnummer: W230115
Dozent: Luisa Weißbrich

Mit der Trainingsidee von Joseph Pilates tun Sie Ihrer körperlichen und mentalen Mitte etwas Gutes. Der Kurs beinhaltet Elemente des klassischen Pilatesmattentrainings zur Stärkung des Rumpfes (Bauch, Rücken und Beckenboden) mit einem WarmUp im Stand zu Beginn und Entspannungsübungen am Ende.
Da Mama nicht immer einen Babysitter zur Hand hat, ist der "kleine Fratz" in dieser Stunde ein willkommener Trainingspartner.

Mittwoch, 14.02., 10:45-11:30 Uhr; Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1); 10 Termine; 10 UE; 32€
Mitzubringen sind: rutschfeste Unterlage z.B. Matte, bequeme/warme Sportbekleidung, Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 12

In Dalhausen: In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienzentrum St. Maria: Autogenes Training nach Schulz für Erwachsene

Kursnummer: W230104
Dozent: Roswitha Buderus

Ruhe und Entspannung spielen in unserem Alltag eine immer wichtigere Rolle. Eine Möglichkeit um Ruhe und Entspannung zu erfahren, bietet die Entspannungsmethode des autogenen Trainings nach Schulz. Mit dieser Methode können Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Konzentration steigern. Zudem mehr Gelassenheit im Umgang mit Belastungen und Stress erreichen. Die Übungen des autogenen Trainings können jederzeit und überall ausgeführt werden. Sie sind also ideal, um im stressigen Alltag Ruhe zu finden.
Im Kurs lernen Sie die Methode des autogenen Trainings kennen, erlernen die einzelnen Übungen und können sich in der Gruppe austauschen.

Donnerstag, 15.02., 19:00-20:00 Uhr; Dalhausen, Kath. Familienzentrum St. Maria (Lange Reihe 55); 10 Termine; 13,33 UE; 28€
Mitzubringen sind: Unterlagen (Decke/Matte), ggf. Kissen, bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 8

In Borgentreich: Pilates

Kursnummer: W330210
Dozent: Bettina Schroeter

Ganzheitliches Körpertraining, das die Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer gezielt verbessert und steigert. Die langsame und technisch präzise Ausführung der Übungen führt zu einer Kräftigung von Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Zusammen mit spezieller Atemtechnik ist Pilates zur Vorbeugung gegen Osteoporose, Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Gelenk- und Wirbelsäulenblockaden sowie Müdigkeit geeignet. Angestrebt wird eine erhöhte Körperwahrnehmung sowie die Anregung des Kreislaufs. Regelmäßiges Üben führt schnell zu einem sichtbaren und fühlbaren Erfolg.
Der Kurs ist geeignet für Anfänger wie auch Fortgeschrittene. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Mitzubringen ist: Sportbekleidung, Gymnastikmatte, Hallenturnschuhe und Getränk.

Donnerstag, 15.02., 20:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 14 Termine; 18,67 UE; 35€

Schnupperkurs: Einführung in das Sporttauchen

Kursnummer: W130229
Dozent: Reinhold Büchler

Sind auch Sie fasziniert von Unterwasserfilmen? Würden Sie das schwerelose Schweben gerne mal erleben? Möchten Sie das Tauchen einmal selbst ausprobieren? Die Tauchstation Warburg ist eine junge, dynamische Tauchschule, die auf die individuellen Wünsche der Auszubildenden eingeht. Das Angebot umfasst das ganze Sporttauchgeschehen, von den ersten Schritten mit Jugendlichen über die Ausbildung Erwachsener bis hin zur Weiterbildung und Spezialisierung in Sonderkursen.
Nach Abschluss des Kursus erhalten die Teilnehmenden das anerkannte Zertifikat "Pool Diver". Dies berechtigt dazu an Tauchbasen im In- und Ausland an Tauchgängen in Begleitung eines Tauchlehrers teilzunehmen.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 17.02., 10:00-12:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II; 4 Termine; 8,67 UE; 99€

Schnorcheln für Anfänger

Kursnummer: W130228
Dozent: Reinhold Büchler

Entdecken Sie ein völlig neues Lebensgefühl! Schnorcheln heißt, Wasser pur zu genießen, Abenteuer zu erleben und unbekannte Welten zu erkunden. Schnorcheln ist eine entspannende und zugleich abenteuerliche Freizeitaktivität, die für alle Altersklassen geeignet ist. Sie werden dadurch auch schnell neue Freundschaften schließen und neue Urlaubsziele entdecken. Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen und tauchen Sie ein in eine neue Welt.
Sie lernen unter Anleitung eines Schnorchel Instructors das erforderliche Können, um einen ersten Blick in die Unterwasserwelt zu werfen. Es gibt dabei eine Menge wichtiger Punkte zu beachten, denn nur mit den richtigen Fertigkeiten und der richtigen Ausrüstung macht Schnorcheln richtig Spaß.
Mindestalter: 10 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. #Begrenzte Teilnehmerzahl!- Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 17.02., 13:00-14:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II; 3 Termine; 6 UE; 48€

Qi Gong für Anfänger

Kursnummer: W230112
Dozent: Michael Hösterey

Dieser Kurs eignet sich für alle, die ihre Gesundheit stärken, ihre Beweglichkeit verbessern, Verspannungen lösen und Stress abbauen möchten. Mit sanften Bewegungen und bewusster Atmung werden die Muskeln gestärkt, die Gelenke gelockert, die Körperhaltung verbessert und die Konzentration gefördert.
Vermittelt wird ein Set von sieben Bewegungen, die einfach zu erlernen sind. Qi Gong ist ein traditionelles Übungs- und Heilsystem mit langsamen und harmonischen Bewegungsabläufen. Es wurzelt in der traditionellen chinesischen Medizin und fördert die Selbstheilungskräfte sowie das seelische Gleichgewicht.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Montag, 19.02., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 8 Termine; 16 UE; 75€
Mitzubringen sind: Unterlage, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränke (Wasser).
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 16

Tai Chi für Anfänger

Kursnummer: W230102
Dozent: Karin Dörken

Die anmutige Bewegungsmeditation aus China fördert durch sanfte, fließende Bewegungen die Vitalität des Körpers und gleichzeitig die geistige Klarheit und Konzentrationsfähigkeit.
Die Langsamkeit der Ausführungen und das Nachspüren lehren uns den achtsamen Umgang mit uns.
Durch regelmäßiges Ausüben gelangen wir in eine tiefe Ruhe - jenseits aller kreisenden Ge-danken - und in guten Kontakt mit uns selbst. Durch diese Zentrierung lassen sich die Her-ausforderungen des Lebens leichter bewältigen. In gemütlicher Atmosphäre üben wir zu-nächst eine kleine Tai Chi-Form wie z.B. #die Fünf Räder# und Basisbestandteile wie Stand- und Atemübungen, Dehn- und Lockerungsübungen. Wir erlernen dann in sehr kleinen Schrit-ten die "Peking-Form" Yang Stil, denn: Der Weg ist das Ziel.

Montag, 19.02., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 10 Termine; 13,33 UE; 28€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken oder Turnschuhe und evtl. eine Decke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

In Rösebeck: Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: W330203
Dozent: Claudia Tauchert

Gesundheitsförderung durch funktionelles Muskeltraining, Verbesserung von Körperhaltung, Ausdauer und Koordination sowie Förderung des körperlichen Allgemeinbefindens. Sanftes Stretching und gezielte Entspannungsübungen runden die Stunde ab. Bei akuten Beschwerden bitte Rücksprache beim Arzt.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe.

Montag, 19.02., 19:00-20:00 Uhr; Rösebeck, Bördeblickhalle; 10 Termine; 13,33 UE; 37€

Qi Gong für Fortgeschrittene

Kursnummer: W230113
Dozent: Michael Hösterey

Kursinfo s. o.
Vorkenntnisse sind erforderlich!

Montag, 19.02., 19:30-21:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 8 Termine; 16 UE; 75€
Mitzubringen sind: Unterlage, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränke (Wasser).
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 16

In Rösebeck: Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: W330204
Dozent: Claudia Tauchert

Gesundheitsförderung durch funktionelles Muskeltraining, Verbesserung von Körperhaltung, Ausdauer und Koordination sowie Förderung des körperlichen Allgemeinbefindens. Sanftes Stretching und gezielte Entspannungsübungen runden die Stunde ab. Bei akuten Beschwerden bitte Rücksprache beim Arzt.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe.

Montag, 19.02., 20:00-21:00 Uhr; Rösebeck, Bördeblickhalle; 10 Termine; 13,33 UE; 37€

In Borgentreich: Progressive Muskelentspannung

Kursnummer: W330205
Dozent: Claudia Tauchert

Entspannen durch anspannen. Mit der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen kann es gelingen auf körperlicher und seelischer Ebene wieder locker zu lassen. Sich jederzeit ohne Hilfsmittel zu entspannen und Dauerhaft Stress abbauen, ohne Nebenwirkungen.
Mitzubringen sind: 2 Decken, eine dicke Iso-Matte und ein kleines Kissen

Dienstag, 20.02., 17:45-18:45 Uhr; Borgentreich, Kraftraum der 2-fach Turnhalle (Platz der Stadt Rue 7); 8 Termine; 10,67 UE; 30€

Kombikurs: Tai Chi für Fortgeschrittene

Kursnummer: W230103
Dozent: Karin Dörken

Kursinfo s. o.
Aufbauend auf den vorangegangenen Kursabschnitten erlernen die Teilnehmer die "24-er Peking-Form" Yang Stil und die "48-er Schwertform", denn: Der Weg ist auch das Ziel.

Dienstag, 20.02., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 10 Termine; 20 UE; 42€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken oder Turnschuhe und evtl. eine Decke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: W230118
Dozent: Tanja Tschöke

Yoga wird bei sämtlichen stressbedingten Krankheiten (z.B. Ischias, Rückenschmerzen, Rheuma, Verdauungsstörungen) empfohlen. Yoga arbeitet mit dem Bewusstsein des eigenen Atems, des Körpers und des Geistes. Zu Beginn werden ruhige Haltungen (Asanas) eingenommen. Sie dienen der Gesundheitserhaltung des Körpers, der Kräftigung der Muskeln sowie der Entgiftung und Stärkung aller Körpersysteme. Es schließen sich Atemübungen (Pranayamas) an, die die Lebensenergie (Prana) im Körper anregen und steigern. Am Ende wird die vollkommene Entspannung angestrebt. Damit bietet Yoga vielfältige Möglichkeiten die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Dienstag, 20.02., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 39€
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 16

Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: W230119
Dozent: Tanja Tschöke

Kursinfo s. o.

Dienstag, 20.02., 19:00-20:00 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 39€
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 16

Zirkeltraining für Damen und Herren

Kursnummer: W230202
Dozent: Tanja Tschöke

Kraftausdauer mal anders: Mehr Motivation durch Gruppendynamik! Ein Ganzkörpertraining, das alle Muskelgruppen beansprucht. Durch spezielle und einfache Übungen mit oder auch ohne Zusatzgeräte wird der Muskelaufbau gefördert und Problemzonen gezielt trainiert.

Dienstag, 20.02., 20:15-21:15 Uhr; Beverungen, Grundschule (Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 50€
Mitzubringen: Sportbekleidung, -schuhe und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 15 / max. 20

Schnell und einfach mehr Energie - Gehirngymnastik, Heilströmen und Eutonie

Kursnummer: W230111
Dozent: Anne Rox

Gehirngymnastik sind einfache, gut erlernbare Körperbewegungen, die beide Gehirnhälften aktivieren.
Außerdem werden Übungen in Eutonie und Heilströmen angeboten.
Eutonie sind leicht auszuführende körperliche Übungen, die gut in den Alltag integriert werden können. Sie helfen uns, zu innerer Ordnung und zu Hör- und Unterscheidungsfähigkeit zu kommen. Geübt wird im Liegen, Sitzen und Stehen.
Beim Heilströmen kann durch Händeauflegen an bestimmten Stellen die Energie unseres Körpers zum Fließen gebracht werden. Dadurch gelingt es oft, Stoffwechselprozesse zu harmonisieren und die Gesundheit zu stärken. Heilströmen ist einfach und man ist verblüfft, dass diese einfache Methode für die Gesunderhaltung so wirkungsvoll sein kann.
Mit allen angebotenen Übungen kann die Energie im Körper zum Fließen gebracht und Blockaden können aufgelöst werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer ab 16 Jahren.

Mittwoch, 21.02., 17:00-18:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 7 Termine; 14 UE; 32€
Mitzubringen sind: zwei Decken, bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und Trinkwasser.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 15

In Borgentreich: Body-Work-Out: Bauch-Beine-Po mit Beckenboden-Übungen

Kursnummer: W330206
Dozent: Claudia Tauchert

Dieser Kurs setzt in puncto Bodyforming neue Akzente. Beim Body-Work-Out handelt es sich um ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, bei dem effektive Kräftigungsübungen zu motivierender Musik durchgeführt werden. Im Unterschied zu einer reinen Bauch-Beine-Po-Stunde werden Arme, Schultern und Rücken mit einbezogen. Mit dem Body-Work-Out wachsen Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Der Beckenboden stellt auch eine wichtige Funktion beim gezielten Training dar, dies wird häufig vernachlässigt.
Deshalb ist es nie zu spät den Beckenboden zu trainieren. Durch gezieltes Training des Beckenbodens wird die Blase gestärkt und die Wirbelsäule gestützt. Einige Minuten des gezielten Trainings stärkt die Beckenbodenmuskulatur.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, Sport-/Turnschuhe mit heller, glatter Sohle, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Mittwoch, 21.02., 18:30-19:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 32€

Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: W230120
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.

Mittwoch, 21.02., 18:45-19:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 10 Termine; 13,33 UE; 29€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

In Borgentreich: Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: W330207
Dozent: Claudia Tauchert

Grundlage eines Krafttrainings für den gesamten Bewegungsapparat mit besonderer Zielsetzung der Rückenmuskulatur. Durch rückengerechte und den Rücken schonende Übungen mit und ohne Kleingeräte sowie abschließenden Dehn- und Entspannungsübungen entstehen abwechslungsreiche Sportstunden.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe.

Mittwoch, 21.02., 19:30-20:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 32€

Vortrag "Übungen der Achtsamkeit und Entspannung für den Alltag"

Kursnummer: W230101
Dozent: Roswitha Buderus

Viele Menschen in unserer Gesellschaft leiden heute unter Stress und starken privaten sowie beruflichen Belastungen. Ein länger andauernder, chronischer Stress führt zu körperlichen und seelischen Beschwerden, bis hin zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Wir können dem Stress nicht grundsätzlich aus dem Weg gehen, aber wir haben die Möglichkeit, durch Übungen der Achtsamkeit und Entspannung den richtigen Umgang mit Stress und Belastungen zu erlernen bzw. zu begegnen.
Im Vortrag werden verschiedene Methoden der Achtsamkeit und Entspannung und deren Umsetzung im Alltag vorgestellt. Dabei werden kleine Frequenzen der Übungen im Rahmen des Vortrags aktiv angewandt, z.B. progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Autogenes Training nach Schulz, der Body Scan, Meditation etc.

Montag, 26.02., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 4€
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 30
Um Voranmeldung wird gebeten!

ZILGREI gegen "kürzeres Bein", "Witwenbuckel" und andere Fehlhaltungen

Kursnummer: W130111
Dozent: Dr. Günter Herr

Die seit 40 Jahren bewährte Gesundheitstechnik hat zahllose "kürzere Beine" (fast immer Beckenschiefstand) kuriert, sowie bei Rücken- und Gelenkbeschwerden (Knie, Hand, Fuß) Erleichterung und Selbstheilungsförderung erwirkt. Die sanfte gezielte Gelenkentspannung, gepaart mit spezieller Atmung, ist eine für den medizinischen Laien strukturierte Methode erfolgversprechender Selbstbehandlung. Allen Teilnehmern sind von der ersten Stunde an fühlbare Wirkungen garantiert.
Mitzubringen sind: Matte oder Decke, lockere Freizeitbekleidung und kleines Kissen.

Dienstag, 27.02., 18:00-19:30 Uhr; Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg); 3 Termine; 6 UE; 15€

Wickelanwendungen

Kursnummer: W430102
Dozent: Uta Giefers

Von Erkältungskrankheiten wie Halsschmerzen, Husten, Bronchitis, Ohrenschmerzen und Blasenerkältungen sind Kinder besonders häufig betroffen. Auch Bauchschmerzen ohne organische Ursache kommen häufig vor. Hier können Anwendungen mit verschiedenen Wickeln und Auflagen, frühzeitig angewendet, Medikamentengaben verringern oder ganz vermeiden. Auch bei Einschlafstörungen und Unruhe sind Wickel sehr hilfreich. Es werden Anwendungen und Handhabung der verschiedenen Wickel u.a. Hals-, Brust- und Bauchwickel erklärt und praktisch gezeigt. Neben einem Büchertisch mit themenbezogenen Büchern zur Ansicht sind auch Wickelmaterialien erhältlich. -Begrenzte Teilnehmerzahl!- Mindestteilnehmerzahl: 10.
Aus organisatorischen Gründen ist die Voranmeldung im Familienzentrum bis Freitag, 02.03.2018 unerlässlich!

Dienstag, 06.03., 19:30-22:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 1 Termine; 3,33 UE; 13€

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinseminar "Flüssige Weinrebenkunde"

Kursnummer: W230716
Dozent: Birgit Anne Schneider

Die Reben sind die Grundlage für die Qualität und den Charakter eines Weins. Von den heute bekannten ca. 16.000 Rebsorten sind nur ca. 1.000 für den Weinbau zugelassen. Nur wenige sind jedoch von wirtschaftlicher Bedeutung.
Sie können ausgewählte Weine aus den wichtigsten Rebsorten probieren. Dabei erhalten Sie Informationen zur Weinherstellung, zur Geschichte und zu den typischen Anbaugebieten der jeweiligen Rebsorten.
Im Mittelpunkt aber steht ein schöner Abend mit tollen Weinen.
In der Gebühr sind die verschiedenen Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.

Freitag, 09.03., 19:30-22:00 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 3,33 UE; 18€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 20

Tagesseminar: Körpersprache

Kursnummer: W330200
Dozent: Barbara Rumpf

Sie möchten ein Gespräch mit Kunden erfolgreich führen, eine gelungene Präsentation bieten, eine positive Wirkung bei Ihrem Gegenüber erzielen oder Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job? Eine positive äußere Erscheinung öffnet Ihnen Türen! Durch Ihre Körperhaltung, Ihre Gestik und Mimik geben Sie Ihrem Gegenüber sehr viele Informationen. In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Körpersprache und in praktischen Übungen unterstreichen Sie Ihre Präsentation durch die passende Gestik und Mimik.
Seminarinhalte:
- Die Wirkung von Körpersprache auf unser limbisches System
- Die vier Komponenten der Ausstrahlung und wo liegt meine persönliche Stärke
- Räumliche Präsenz, die vertikalen und die horizontalen Ebenen der Körpersprache
- Gestik - Präsentieren und das Gesagte mit Gesten unterstreichen
- Mimik drückt mehr aus, als wir mit Worten sagen können
- Reviere und Territorien
- Die vier Distanzzonen
- Präsentation, praktische Vortragsübungen mit dem Fokus Körpersprache

Samstag, 10.03., 10:00-17:00 Uhr; Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgbäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4); 1 Termine; 9,33 UE; 82€

So gut schmeckt Ostern!

Kursnummer: W130717
Dozent: Anne Vonde

Ostern ist ein schöner Anlass, um mit Familie und Freunden zu einem köstlichen Menü oder einem genüsslichem Brunch zusammen zu kommen.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 13.03., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Kreativ in den Frühling mit dem Thermomix

Kursnummer: W430725
Dozent: Nicole Genau

Für Einsteiger, sowohl als auch für erfahrene Thermomix-Köche, die neue Rezeptvorschläge suchen, bereiten wir gemeinsam jahreszeitlich abgestimmte Delikatessen frisch, gesund und zeitsparend zu. Knackige Salate und verschiedene Dips, herzhafte Suppen, leckere Hauptspeisen, sowie knusprige Brotteige und interessante Desserts runden die grenzenlose Vielfalt ab. Genießen Sie anschließend in netter Atmosphäre am hübsch gedeckten Tisch bei Kerzenschein die kreativen Leckereien.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Mitzubringen sind: Thermomix nach Absprache, Geschirrtuch, Schälmesser und Dosen, Schüsselchen für evtl. Reste

Donnerstag, 15.03., 18:00-22:15 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 1 Termine; 5,67 UE; 11€

WILDKRÄUTER - Frisch gepflückt

Kursnummer: W230703
Dozent: Regina van Eickels

In unserer Umgebung wachsen viele Wildkräuter, die wir kulinarisch und heilkundlich verwenden können.
An diesem Tag stehen die ersten essbaren Frühlingsboten im Mittelpunkt. Sie werden vorgestellt und gemeinsam zu leckeren Gerichten verarbeitet. Freuen wir uns u.a. auf Osterbrot und wilde Salatröllchen!

Samstag, 17.03., 10:30-14:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5,33 UE; 13€
Mitzubringen sind: Brettchen, Messer, Geschirrtuch und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 1 2

Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen

Kursnummer: W130230
Dozent: Reinhold Büchler

Träumten Sie schon einmal davon, wie ein Delfin zu schwimmen oder mit einem einzigen Atemzug durch das endlose Blau des Ozeans zu gleiten? Dann ist der Einstieg in das Freediving Programm (Freitauchen, ungestört durch Atemgeräusche oder aufwendiges Equipment) der Tauchstation Warburg genau das Richtige für Sie.
Beim Freitauchen im Hallenbad Warburg starten wir mit Atemtechniken, Entspannungsübungen und mit vielen praktischen Einheiten. So ist es möglich, das Freediving in jeder Altersklasse schnell und einfach zu erlernen. Freitauchen öffnet Ihnen endlose Möglichkeiten: Ruhe und Entspannung oder eine sportliche Herausforderung.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.
Mitzubringen sind: Iso- oder Gymnastikmatte, Handtuch.

Sonntag, 18.03., 10:30-12:30 Uhr; Hallenbad Warburg; 2 Termine; 6,67 UE; 59€

Kochen mit dem Thermomix "Überraschen Sie uns mit Ihrem Lieblingsrezept"

Kursnummer: W230705
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Heute kochen wir Ihr Lieblingsrezept, egal ob Vor-, Haupt-, oder Nachspeise. Bringen Sie Ihr Lieblingsrezept mit und überraschen Sie uns! Vielleicht hat der ein oder andere noch viele wertvolle Tipps rund um die Zubereitung.
Die Rezepte und Zutaten müssen von den Teilnehmern mitgebracht werden. Es entstehen 3 - 4 Kochgruppen die jeweils Vor-, Haupt-, und Nachspeise zubereiten.
Die Menüfolge wird vorher direkt mit der Dozentin abgesprochen, die dann einen Zeitplan erstellt.
Dieser Kurs ist für alle Interessierten, die den Umgang mit dem Thermomix kennenlernen oder vertiefen möchten und Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren haben.

Dienstag, 20.03., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5 UE; 12€
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der VHS/Dozentin, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden auf die Teilnehme r umgelegt und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Kräuterwanderung mit Picknick

Kursnummer: W330718
Dozent: Verena Arendes

Wir treffen uns und wandern gemeinsam zum Liebestal. Bei diesem Wildkräuter-Spaziergang lernen Sie, wie Sie Wildkräuter sammeln und in der Küche verwenden können. Zum Abschluss findet ein Picknick mit selbstgebackenem Brot, einer Kräuterlimonade und Brotaufstrichen statt.
Die Kosten für das Picknick werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Montag, 26.03., 16:00-19:00 Uhr; Borgentreich, Küche in der Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4),; 1 Termine; 4 UE; 10€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: W130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Montag, 09.04., 09:15-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 11 Termine; 11 UE; 30€

Kochen mit Wildkräutern - Giersch & Co.

Kursnummer: W130714
Dozent: Regina van Eickels

Viele Wildkräuter sind für uns Unkraut, bis wir ihre kulinarische und heilkundliche Seite schätzen lernen. Zum Frühling passen jetzt u.a. ein Möhren-Giersch-Pesto, ein feines Brennesselsüppchen mit Kräuterchips und eine grüne Frischkäsetorte. Beim gemeinsamen Kochen und Backen und Stöbern in Kräuterbüchern entsteht ein reger Austausch.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Donnerstag, 05.04.2018

Dienstag, 10.04., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€

Kochtipps für junge Leute - wie kocht man eigentlich? - Teil 2

Kursnummer: W330712
Dozent: Maria Zimmermann

Immer mehr Menschen leiden an Unverträglichkeiten und legen Wert auf eine gesunde Ernährung. An drei Abenden werden traditionelle Gerichte aus hochwertigen, frischen und regionalen Zutaten gekocht.
Leckere, einfache Rezepte mit weißem und grünem Spargel locken! Mediterrane Gerichte mit jungem Gemüse, frische Desserts mit Erdbeeren und vieles mehr. Das Besondere an diesem Kurs ist, dass die Teilnehmer das Programm mitgestalten!
Mitzubringen sind: scharfes Gemüsemesser, Schürze, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 11.04., 18:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Küche in der Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4),; 3 Termine; 12 UE; 26€

Fit und beweglich für "Sie"

Kursnummer: W130246
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Mittwoch, 11.04., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Florenbergturnhalle; 11 Termine; 14,67 UE; 33€

Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: W130209
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 11.04., 20:00-21:30 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 10 Termine; 20 UE; 120€

Mit Ayurveda fit in den Frühling

Kursnummer: W130711
Dozent: Kerstin Czimmeck

Gegen Frühjahrsmüdigkeit und trägen Stoffwechsel empfiehlt die Ayurveda-Heilkunde spezielle Gewürze und Gerichte, die unseren Stoffwechsel zum Entgiften anregen und das Immunsystem stärken. Ingwer, Kurkuma und Pfeffer sind dabei die besten Helfer aus der ayurvedischen Küche und Hausapotheke. Es werden leichte Gerichte zusammengestellt, welche die körpereigenen Bioenergien (Vata, Pitta und Kapha) im Frühling unterstützen.
Mitzubringen sind Messer, Geschirrtuch, Schürze und kleine Gläser für Ghee, eventl. kleine Behälter für Reste.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten (ca. 13,00 #).

Donnerstag, 12.04., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5,33 UE; 17€

Whisky-Tasting "Rundreise durch die europäischen Whiskyregionen"

Kursnummer: W230715
Dozent: Matthias Hannmann

Durch den Whiskyboom wird in vielen Ländern Whisky destilliert.
Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Vielfalt der europäischen Destillerien. Den Liebhaber erwartet hier eine Auswahl, die von leicht und mild bis torfig und rauchig reicht.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 13.04., 20:15-22:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 3 UE; 23€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

Workshop: URBAN UNICYCLING - Einradfahren für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: W230200
Dozent: Ian Dylewski

In diesem noch recht jungen Sport gibt es drei Disziplinen 'Flatland', 'Street' & 'Trial'.
Im 'Flatland# und 'Street' geht es um Tricks, ähnlich dem BMX-Fahren, auf ebenem Grund oder an Treppen und Mauern. Beim 'Trial' ist das Ziel eine Reihe von Hindernissen in der kürzesten Zeit zu überwinden.
Und das alles kann beim Workshop mal angefangen und ausprobiert werden. Dabei ist es egal, ob man bereits auf einem Einrad gesessen hat oder vielleicht auch schon einige Tricks kann.

Sonntag, 15.04., 12:00-18:00 Uhr; ERC-Skaterbahn (Am Weseranger); 1 Termine; 0 UE; 40€
Mitzubringen sind: eigene Schutzkleidung/Helm/Schienbeinschoner (für bestimmte Tricks notwendig); Übungseinräder können gestellt werden.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20
(Keine Ermäßigung möglich!)

Nudeln machen glücklich!

Kursnummer: W130719
Dozent: Anne Vonde

Auf der Liste der Lieblingsessen stehen Nudeln ganz oben. Nudelgerichte werden liebevoll zubereitet von mediterran bis asiatisch, von selbst gemachter Pasta bis hin zu duftenden Ofengerichten. So findet jeder sein ganz persönliches Nudelglück.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 17.04., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Familienyoga - Familie im Einklang

Kursnummer: W230117
Dozent: Nina Moehle-Berg

Sich eine Stunde füreinander Zeit nehmen, gemeinsam eine spannende Yoga-Geschichte erleben, mit Klangschalen experimentieren und gemeinsam eine ausgedehnte Entspannung mit Massage und Phantasiereise erleben! Wohlfühlangebot für ein Kind mit einer Begleitperson. Das Alter der Kinder sollte zwischen 5 - 12 Jahren liegen.

Freitag, 20.04., 15:00-16:30 Uhr; Dalhausen, Korbmacher-Museum; 1 Termine; 2 UE; 15€
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z. B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und evtl. ein kleines Kissen.
Die Gebühr gilt pro Familie (ein Erwachsener und ein Kind)!
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 8

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinseminar "Sommerweine"

Kursnummer: W230717
Dozent: Birgit Anne Schneider

Erfrischende Weine an warmen Sommertagen sind ein toller Genuss! Das gilt für Weiß, Rose- und Rotweine gleichermaßen. Wir stellen Ihnen einige schöne Tropfen vor, die Sie probieren und genießen können.
Dazu erfahren Sie etwas über die Winzer, die Lagen und die Weinanbaugebiete. Und Ihre Fragen beantworten wir auch gerne.
In der Gebühr sind die verschiedenen Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.

Freitag, 20.04., 19:30-22:00 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 3,33 UE; 18€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 20

Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen

Kursnummer: W130704
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Rundreise durch die verschiedenen Whisky-Regionen Schottlands. Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren. Für alle Whisky-Liebhaber oder die, die es werden möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 20.04., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

Kanutour auf der Diemel

Kursnummer: W330230
Dozent: Kanu Schumacher

Wer die Natur liebt, ist hier goldrichtig: Die Diemel, in Bad Karlshafen in die Weser mündend, präsentiert sich als idyllischer, fast märchenhafter Naturfluss, der Menschen von nah und fern in seinen Bann zieht. Im Landschaftsschutzgebiet liegend, beherbergt die Diemel eine wunderschöne Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren. Sogar der Eisvogel ist hier Zuhause! Was diese Tatsache über die Wasserqualität des Flusses aussagt, ist wohl offensichtlich.
Ruhige Streckenabschnitte, während der man das Boot gemütlich treiben und die Fingerspitzen ins kühle Nass gleiten lassen kann, wechseln sich mit flotten Strömungen ab, die auf kurvenreichen Abschnitten für Spaß und Spannung sorgen.
Lassen Sie sich verzaubern! Die Kanutour auf der Diemel verläuft von Trendelburg bis nach Helmarshausen. Die Paddelzeit beträgt ca. 3 Stunden zzgl. einer Pause. Kanadier, Paddel und Schwimmweste werden gestellt. Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, Wechselbekleidung und Proviant für unterwegs.
Die Gebühr beträgt (inklusive Personen- und Bootstransfer vom Endpunkt bis nach Trendelburg) pro Person:
29,00 Euro für Erwachsene, 21,00 Euro für Jugendliche bis einschl. 17 Jahren, 16,00 Euro für Kinder.
Keine Ermäßigung möglich!

Samstag, 21.04., 10:00-16:00 Uhr; 34388 Trendelburg, Domäne 2e; 1 Termine; 5 UE; 29€

Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche mit saisonalen Produkten"

Kursnummer: W230706
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir machen einen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche und verarbeiten alles was der Frühling zu bieten hat. Leckere und alltagstaugliche Gerichte für die gesamte Familie verfeinert mit frischen Kräutern. Mitmachen kann jeder der Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte hat.
Sie kennen den Thermomix schon oder möchten den Umgang mit dem Thermomix kennenlernen? Probieren Sie neue Gerichte aus und lassen sich inspirieren.

Dienstag, 24.04., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5 UE; 12€
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Doz entin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Heilströmen*

Kursnummer: W230110
Dozent: Anne Rox

Beim Japanischen Heilströmen geht es vor allem darum, den Körper gesund zu erhalten und Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen.
Durch Händeauflegen an bestimmten Stellen unseres Körpers gelingt es oft, Stoffwechselprozesse des Körpers zu harmonisieren und die Gesundheit zu stärken.
Heilströmen ist einfach und man ist verblüfft, dass diese einfache Methode für die Gesunderhaltung so wirkungsvoll sein kann.
Der Kurs ist für Damen und Herren ab 16 Jahren geignet. Das Heilströmen ist auch für Anfänger gut erlernbar.
Viele Übungen erfolgen in Zweiergruppen. Die Partnerbildung dazu erfolgt im Kurs. "Partneranmeldungen" sind daher nicht erforderlich.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer ab 16 Jahren.

Mittwoch, 25.04., 17:00-20:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium (Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum); 1 Termine; 4 UE; 9€
Mitzubringen sind: zwei Decken, bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und Trinkwasser.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 16

Das etwas andere Gedächtnistraining - "Rauf auf den Desenberg" mit Spaß und Verstand

Kursnummer: W130105
Dozent: Simone Hartmann

Ein Parcours rund um und auf dem Desenberg bei Warburg. Gemeinsam besteigen wir den Desenberg und halten unterwegs an mehreren Stationen. Diese bieten uns Übungen zur Wahrnehmung, Merkfähigkeit, Konzentration, Wortfindung, Kreativität und vielem mehr, in Verbindung mit aktiver Bewegung.
Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer einiges über Geschichte und Umgebung des Wahrzeichens. Haben Sie den Desenberg schon einmal so kennen gelernt? Der Ausflug eignet sich für aktive, trittsichere Teilnehmer. Familientauglich auch für Kinder ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.
Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und an ein Getränk. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Keine Ermäßigung möglich.

Sonntag, 06.05., 15:00-17:00 Uhr; Warburg, Desenberg; 1 Termine; 2,67 UE; 6€

Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag

Kursnummer: W230233
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Dienstag, 15.05., 09:15-10:00 Uhr; Beverungen, Freibad, Bevertrift 23; 8 Termine; 8 UE; 19€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag

Kursnummer: W230234
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Dienstag, 15.05., 10:00-10:45 Uhr; Beverungen, Freibad, Bevertrift 23; 8 Termine; 8 UE; 19€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Nur für Schwimmer: Kraulschwimmen - erlernen und/oder verbessern

Kursnummer: W230221
Dozent: Alexander Klaus

Das Kraulschwimmen, auch nur Kraulen genannt, zählt zu den Wechselschwimmarten und ist die schnellste Schwimmart im Freistilschwimmen. Dabei liegt das Gesicht des Schwimmers im Wasser, der Blick ist auf den Grund des Beckenbodens gerichtet. Zum Atmen wird der Kopf alle zwei bis fünf Armzüge seitlich gedreht. Der Körper bleibt dabei in der horizontalen Lage. Das Wenden erfolgt üblicherweise mit der Rollwende. Der Schwimmer macht eine Rolle und stößt sich mit den Beinen vom Beckenrand ab.
Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die das Kraulschwimmen erlernen oder ihre Kraultechnik verbessern möchten.
Teilnahmevoraussetzung ist die sichere Schwimmfähigkeit!

Dienstag, 15.05., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad, Bevertrift 23; 8 Termine; 8 UE; 28€
Mitzubringen: Badebekleidung.
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 8
Der Kurs findet dienstags und donnerstags statt.

Eine Reise durch die europäischen Whisky-Regionen

Kursnummer: W130705
Dozent: Matthias Hannmann

Nicht nur die Iren und Schotten beherrschen die Kunst, dieses köstliche Destillat herzustellen. In vielen europäischen Ländern werden ausgezeichnete Whiskys hergestellt. Lassen Sie sich verzaubern.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 25.05., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

Spargel und Erdbeeren - Köstliches aus dem Thermomix

Kursnummer: W330717
Dozent: Verena Arendes

Der Frühling kommt und damit auch die Lust auf den Genuss von Erdbeeren und Spargel. Die perfekte Kombination für einen schönen Frühlingsabend!
Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie, wie man diese beiden Produkte genussreich kombinieren kann, aber auch jedes einzeln für sich "kulinarisch glänzen" kann.
Mitzubringen sind: Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin, Geschirrtuch u. verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste. Die Kosten für die Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Montag, 28.05., 19:00-22:00 Uhr; Borgentreich, Küche in der Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4),; 1 Termine; 4 UE; 10€

Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche mit saisonalen Produkten"

Kursnummer: W230707
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Kursinfo s. o.
Gleiches Thema, aber mit neuen Rezepten und Ideen kochen wir am diesem Abend.

Mittwoch, 30.05., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5 UE; 12€
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Doz entin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Seminar: "Vier Leben im Einklang - Work-Life-Balance"

Kursnummer: W130102
Dozent: Prof. Dr. Gabriele Hoppe

Es gibt kaum eine dauerhafte Zufriedenheit im Beruf ohne ein erfülltes Privatleben - es gibt selten Zufriedenheit im Privaten ohne Erfüllung in der Arbeit.
Work-Life-Balance ist ein Konzept, das für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit, Familie, Freund/innen und sozialer Umwelt steht. Ziel dieses Seminars ist es, die privaten Wünsche und Wertvorstellungen mit den Anforderungen, die die Arbeitswelt an die einzelne Persönlichkeit stellt, in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Es geht also ganzheitlich um die Frage: Wie erreiche ich eine Balance in allen Bereichen?
Die Dozentin vertritt einen ressourcenorientierten Ansatz, für sie steht der Mensch mit allen Anteilen seiner Persönlichkeit im Zentrum.
Das Hauptziel des Seminars ist es, die Zusammenhänge der einzelnen Lebensbereiche zu verstehen und im zweiten Schritt - mit sehr unterschiedlichen methodischen Herangehensweisen - individuelle Möglichkeiten der Steuerung zu entwickeln.
Inhalte des Seminars:
Mein Status Quo - berufliche und persönliche Situation
Mein Leben - Vorstellungen, Ziele und Herausforderungen
Meine Ressourcen - erkennen und nutzen
Meine Prioritäten - klären
Meine Umsetzungsplanung - in kleinen Schritten in Richtung Ziel
Meine Zielcollage

Samstag, 02.06., 10:00-17:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 2 Termine; 16 UE; 80€

Rosen - Süße und herzhafte Verführung

Kursnummer: W130715
Dozent: Regina van Eickels

Wenn wir eine Rose berühren, berührt sie auch unsere Seele. In dieser Jahreszeit stehen die duftenden Blüten der Rosen im Vordergrund. Neue Rezepte rund um die Königin der Blumen verlocken zum Nachkochen. Auch das Konservieren der Blüten wird gezeigt, z.B. in Rosengelee und Wildrosenpesto.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 01.06.2018.

Donnerstag, 07.06., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€

Sommerlich frisch mit dem Thermomix

Kursnummer: W430727
Dozent: Nicole Genau

Möchten Sie mal in die "Thermomix-Welt" hineinschnuppern...?
Haben Sie schon einen Thermomix und möchten noch ein paar Tricks und Kniffe gezeigt bekommen?
Für Einsteiger, sowohl als auch für erfahrene Thermomix-Köche, die neue Rezeptvorschläge suchen, bereiten wir gemeinsam jahreszeitlich abgestimmte Delikatessen frisch, gesund und zeitsparend zu. Knackige Salate und verschiedene Dips, herzhafte Suppen, leckere Hauptspeisen, sowie knusprige Brotteige und interessante Desserts runden die grenzenlose Vielfalt ab. Genießen Sie anschließend in netter Atmosphäre am hübsch gedeckten Tisch bei Kerzenschein die kreativen Leckereien.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Mitzubringen sind: Thermomix nach Absprache, Geschirrtuch, Schälmesser und Dosen, Schüsselchen für evtl. Reste

Donnerstag, 07.06., 18:00-22:15 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 1 Termine; 5,67 UE; 11€

Grünfutter - ein Menü mit Wildkräutern

Kursnummer: W430715
Dozent: Regina van Eickels

Scheinbar unscheinbares Grünzeug im Garten oder am Wegesrand kann essbar sein und uns eine Fülle an Aromen und Gesundheit schenken, wenn wir dieses in unsere Küche mit einbeziehen. nach theoretischen Grundlagen kochen wir ein leckeres Menü. Freuen Sie sich u.a. auf ein Tomaten-Wildkräuterbaquette und Gundelrebeneis.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 01.06.2018.

Mittwoch, 13.06., 18:00-21:30 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg); 1 Termine; 4,67 UE; 11€

Nur für Schwimmer: Kraulschwimmen - erlernen und/oder verbessern

Kursnummer: W230222
Dozent: Alexander Klaus

Das Kraulschwimmen, auch nur Kraulen genannt, zählt zu den Wechselschwimmarten und ist die schnellste Schwimmart im Freistilschwimmen. Dabei liegt das Gesicht des Schwimmers im Wasser, der Blick ist auf den Grund des Beckenbodens gerichtet. Zum Atmen wird der Kopf alle zwei bis fünf Armzüge seitlich gedreht. Der Körper bleibt dabei in der horizontalen Lage. Das Wenden erfolgt üblicherweise mit der Rollwende. Der Schwimmer macht eine Rolle und stößt sich mit den Beinen vom Beckenrand ab.
Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die das Kraulschwimmen erlernen oder ihre Kraultechnik verbessern möchten.
Teilnahmevoraussetzung ist die sichere Schwimmfähigkeit!

Dienstag, 19.06., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad, Bevertrift 23; 8 Termine; 8 UE; 28€
Mitzubringen: Badebekleidung.
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 8
Der Kurs findet dienstags und donnerstags statt.

WILDKRÄUTER - Grüner geht es nicht

Kursnummer: W230704
Dozent: Regina van Eickels

In dieser Jahreszeit können wir aus einer besonderen Fülle von Wildkräutern gesunde und leckere Speisen zubereiten. Auch essbare Blüten werden in die Rezepte einbezogen.
Frühsommer-Frittata, Wegerich-Bratlinge und Giersch-Pilz-Aufstrich sind nur einige Beispiele dafür.
Stöbern am Büchertisch und reger Austausch erwünscht!

Samstag, 30.06., 10:30-14:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Lehrküche); 1 Termine; 5,33 UE; 13€
Mitzubringen sind: Brettchen, Messer, Geschirrtuch und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 1 2