Gesellschaft - Borgentreich

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
V311125 Führung in der Ölmühle in Boffzen 27.09.2017 Borgentreich, Bördelandschule N.n.
V311603 Der sichere Umgang mit der Motorsäge - Grundlehrgang 06.10.2017 Borgentreich, Bauhof Hubertus Wiegard
V310501 Vortrag: Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter durch Vorsorgevollmacht... 08.11.2017 Borgentreich, Bördelandschule Monika Kriwet

Führung in der Ölmühle in Boffzen

Kursnummer: V311125
Dozent: N.n.

Gute Gründe für den #Ölwechsel in der Küche#
mit den kaltgepressten Biospeiseöl-Spezialitäten der Ölmühle Solling
Entdecken Sie ein altes Handwerk neu. Die Ölmühle Solling bietet Ihnen die Möglichkeit, sich von den Ölsaaten, den Nüssen, den Kräutern und Gewürzen bis zum kaltgepressten Bio-Speiseöl für die feine Küche und die gesunde Ernährung zu informieren. Anhand unserer Schaumühle zeigen wir Ihnen den Weg von der Saat zum Öl. Das Spektrum der mühlenfrischen kaltgepressten Bio-Ölspezialitäten umfasst eine Vielfalt verschiedenster hochwertiger Speise-, Würz- und Wohlfühlöle und lässt so manches Feinschmeckerherz höher schlagen. Sie können unsere Öle verkosten und nehmen neue, aufschlussreiche Informationen über die Ölvielfalt kalt gepresster Bio-Speiseöle und deren Verwendung für den #Ölwechsel in der Küche# mit nach Hause.
-Begrenzte Teilnehmerzahl!- Aus organisatorischen Gründen ist die Voranmeldung unerlässlich.

Mittwoch, 27.09., 14.00 Uhr Treffpunkt Garten vor der "Ölmühle Solling", Höxtersche Str. 1, 37691 Boffzen;  2 UE; keine Gebühr

Der sichere Umgang mit der Motorsäge - Grundlehrgang

Kursnummer: V311603
Dozent: Hubertus Wiegard

Dieser Grundlehrgang setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen.
Inhalte des Theorieunterrichts:
-Arbeitssicherheit- und Unfallverhütungsvorschriften
-Grundbausteine der Motorsäge
-sichere Handhabung der Motorsäge
-Schärfen der Kette
-Wartung der Säge
Im Anschluss an die Theorie erfolgt dann der praktische Einsatz im Wald, bei dem z.B. verschiedene Schnittmöglichkeiten, das Anlegen von Fallkerben sowie das Fällen normal stehender Bäume geübt werden.
Mitzubringen sind: Motorsäge (bereits am Theorieabend mitzubringen!), Werkzeug (Hammer und Keil), persönliche Schutzausrüstung (Kopfschutzkombination mit kombiniertem Gehör- und Gesichtsschutz, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz und Schutzhandschuhe).
Theoretischer Teil: Freitag, 6.10. von 18.00-21.00 Uhr, Bauhof Borgentreich.
Praktischer Teil: Samstag, 7.10. von 8.00-15.00 Uhr, Treffpunkt nach Absprache.
Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme des Kursus eine Bescheinigung, die nur für den privaten Bereich gilt. Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 18 Jahre.

Freitag, 06.10., 18:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Bauhof; 2x; 12,00 UE; 65,00€

Vortrag: Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter durch Vorsorgevollmacht...

Kursnummer: V310501
Dozent: Monika Kriwet

Vortragsreihe: "Rechtliche Vorsorge für das Alter - was muss ich wissen?"
Das Thema Vorsorgevollmacht wird zwar immer präsenter in der Bevölkerung, aber immer noch denken viel zu wenig Menschen daran - für den Fall, dass sie aufgrund nachlassender Kräfte nicht mehr in der Lage sind eigenständige Entscheidungen zu treffen - eine Vorsorgevollmacht zu errichten. Wird keine Vorsorgevollmacht errichtet, wird das Gericht im Bedarfsfall einen Betreuer zur gesetzlichen Vertretung bestellen. Dies können Sie durch eine Vorsorgevollmacht vermeiden. Eine Vorsorgevollmacht sollte daher jeder haben!
In diesem Vortrag erfahren Sie anhand von Mustern und Beispielen alles, was Sie zu einer Vorsorgevollmacht/Betreuungsverfügung/Patientenverfügung wissen müssen.

Hinweis:
(s. Warburg 110501) Vortrag: Klare Fronten im Erbrecht - Fälle, Fallen und Faustregeln
(s. Willebadessen 610501) Vortrag: Die vorweg genommene Erbfolge; Lebezeitige Hausübertragung auf Kinder; Was ist zu beachten? Wie vermeide ich Fehler?
(s. Peckelsheim 410715) Vortrag: Die Rentenfalle - Altersarmut ist weiblich!

Mittwoch, 08.11., 19:30-21:00 Uhr; Borgentreich, Bördelandschule; 1x; 2,00 UE; 5,00€